Ingrid Hodous - Fitnesstraining Logo

 

Mag. Ingrid Hodouš

Fitnesstraining & Schwimmunterricht

 

Aquajogging

Du bewegst dich gerne im Wasser, aber Schwimmen ist nicht so sehr dein Ding? Oder du suchst eine Alternative zum Laufen oder Nordic Walking, die deine Gelenke nicht belastet und die du auch bei kaltem Winterwetter drinnen im Warmen ausführen kannst? – Dann wird Aquajogging dein neuer Lieblingssport werden!

Ingrid Hodous - Aquajogginggürtel

Alles, was du dazu brauchst, ist tiefes Wasser und ein Aquajogginggürtel, der dir genug Auftrieb gibt, um aufrecht im Wasser zu "stehen", ohne mit dem Kopf unterzutauchen, sodass deine Wirbelsäule während des Trainings entlastet ist.

Die Laufbewegung selbst und verschiedene Schritttechniken sind einfach und schnell zu erlernen. Wer sich noch mehr anstrengen will, benützt zusätzliche Auftriebsgeräte wie zB Aqua-Hanteln oder Beinschwimmer, die es immer unter Wasser zu drücken gilt, um Arme und Beine noch weiter zu kräftigen.

Aquajogging trainiert sowohl die Ausdauer, als auch die Kraft deiner Muskeln im gesamten Körper – Beine, Arme, Schultern, Bauch- und Rückenmuskulatur werden gleichermaßen beansprucht. Der Kalorienverbrauch ist dabei ähnlich hoch wie beim Nordic Walking oder langsamen Jogging an Land. Und das ganz ohne Muskelkater am nächsten Tag – denn durch das Wasser werden deine Muskeln während des gesamten Trainings sanft massiert.

Probier es aus – du wirst begeistert sein von der neuen Trendsportart mit Wellnesseffekt!